CH-Kammermusik

Die Bläsersolisten Aargau – unterstützt durch die Sängerin Stefanie Braun – konzentrieren sich im Projekt «CH-Kammermusik» auf Werke einheimischer Komponisten ab der Romantik bis heute.
Werke der Romantiker Joseph Lauber, Othmar Schoeck und Hans Jelmoli kontrastieren mit Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert – welche ihrerseits unüberhörbar ihre Wurzeln in der romantischen Tradition haben: Gotthard Odermatts und Enrico Lavarinis Bläserquintette haben unverkennbar eigene Tonsprachen, lehnen sich aber deutlich an den tonalen Traditionen vergangener Epochen an.

Programm:
Enrico Lavarini (*1948) Bläserquintett
Joseph Lauber (1864-1952) Quartett für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott «Im Schweizer Volkston»
Othmar Schoeck (1886-1957) Lieder (bearbeitet für Gesang und Bläserquintett durch Robert Walker)
Hans Jelmoli (1877-1936) Lieder (bearbeitet für Gesang und Bläserquintett durch Robert Walker)

Kein Vorverkauf. Tageskasse 1 Stunde vor Beginn.

Datum

24. Mrz 2023

Uhrzeit

19:30
Alte Kirche Boswil

Veranstaltungsort

Alte Kirche Boswil
5623 Boswil Flurstrasse 14

Kommentare sind geschlossen.

☰ Menu

Home

Konzerte

Nächste Auftritte

Vergangene Auftritte

Kinderkonzerte

Entdecken

Konzertmitschnitte

Konzert-Videos

Musiker*innen

Repertoire


Kontakt